die erben der arisierung

Donnerstag, 27. Juni 2019

wird Armin H. Flesch (Frankfurt/M) den Vortrag Die Erben der Arisierung – Vom Umgang heutiger Eigentümer mittelständischer Familienunternehmen mit der NS-Vergangenheit ihrer Firmen und Familien halten.

Nach einer kurzen allgemeinen Einleitung zum Themenkomplex “Arisierung” wird er zwei exemplarische  Fälle von Firmenarisierung im inhabergeführten Mittelstand von den 1930er Jahren bis heute vorstellen.

Veranstalter ist der Arbeitskreis Zwingenberger Synagoge, dessen Jahreshauptversammlung  im Anschluss an den Vortrag stattfindet.

Zeit: 19.00 Uhr

Ort: Saal des Alten Amtsgerichts, in Zwingenberg   


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.