Schlagwort-Archive: begleitveranstaltung

begleitveranstaltungen zum Speyerer gedenken der opfer des nationalsozialismus

Montag, 29. Januar 2018, 19.30 Uhr

Vortrag:  Frauen im Widerstand

Referentin: Gudrun Schmidt (Studienkreis Deutscher Widerstand 1933-1945 e.V., Frankfurt/Main)

Dienstag, 6. Februar 2018, 19.30 Uhr

Film und Gespräch: Erna de Vries – ich wollte noch einmal die Sonne sehen.

Der Todesblock 25 im Frauenlager von Auschwitz-Birkenau galt als Ort ohne Wiederkehr. Häftlinge, die hier untergebracht waren, wurden kurz darauf in den Gaskammern ermordet. Zehntausende fanden so den Tod.

Erna de Vries war eine der wenigen Frauen, die überlebten. Seit einigen Jahren spricht die mittlerweile 84jährige von ihren Erlebnissen im Nationalsozialismus. Der Film Erna de Vries – Ich wollte noch einmal die Sonne sehen bietet einen Einblick in die außergewöhnliche Lebensgeschichte dieser Frau,  die heute den Auftrag ihrer Mutter erfüllt: “Du wirst überleben und erzählen, was man mit uns gemacht hat.”

Moderation: Erhard Steiger

Veranstaltungsort: Gemeindesaal der Jüdischen Kultusgemeinde der Rheinpfalz. Am Weidenberg 3, in 67346 Speyer.