Schlagwort-Archive: Reichspogromnacht

Gedenken in Speyer zur reichspogromnacht

Am 9. November 2019

findet in Speyer  die alljährliche Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an die Nacht der deutschlandweiten Novemberpogrome statt. Auch die 1837 eingeweihte Speyerer Synagoge wurde damals von den Nationalsozialisten zerstört.

16.45 Uhr Schweigemarsch

Nach dem Sammelpunkt St.-Georgsbrunnen / Alte Münze gehen die Teilnehmer/innen durch die Maximilianstraße zum Mahnmal am einstigen Standort der Synagoge (Heydenreichstraße / Ecke Hellergasse). An den Einmündungen Wormser Straße / Heydenreichstraße wird Sabrina Albers das Schicksal einiger Häuser bzw. deren Bewohner erläutern.

Gedenken

Um 17.00 Uhr eröffnet Axel Elfert, Vorsitzender des DGB-Stadtverbands Speyer, mit seinem Redebeitrag die traditionelle Veranstaltung am Gedenkstein. Im Anschluss daran wird Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler sprechen.